motionVFX mFlare 2.0 Tutorials - English

Over 70 minutes of tips, tricks and general information on the new mFlare 2.0!

GRATIS EINSCHREIBEN!

Wenn dir aber dieses oder sonst eines unserer Trainings oder Tutorials gefallen und auch weitergeholfen hat, weil auch die Gratistrainings sehr viel Zeit in Anspruch nehmen und damit, wie wir glauben, immer bestens recherchiert und umgesetzt sind, freuen wir uns natürlich über jede freiwillige Spende via dem QR-Code. Was auch immer es dir wert sein sollte!

Over 70 mins. of tutorials for motionVFX's newly released of their brilliantly complex mFlare plugin version 2.0! See what brilliant options and effects mFlare offers you in both Final Cut Pro X and Motion 5, explained with no unnecessary details!

For more information, go to motionvfx.com or directly to the mFlare page to buy mFlare online and get cracking on your own right away!


Los geht´s!



Dein Trainer


Robin S. Kurz
Robin S. Kurz

Als US-Amerikaner mit deutschem Pass lebt Robin seit 1993 in Deutschland. Seine mehr als 20-jährige Berufspraxis umfasst alle Aspekte der Film- und Videoproduktion und -nachbearbeitung, von bewegten Webinhalten über Video bis hin zum Film. In der Zeit durfte er u.a. mit Kollegen einen Emmy für seine Visual Effects Arbeit im Film "The Life and Death of Peter Sellers" als eines seiner Errungenschaften verbuchen.

Neben seiner freischaffenden Tätigkeit in der Produktion ist er seit einigen Jahren auch verstärkt als Trainer für Videosoftware tätig, vornehmlich für Apples Final Cut Pro und Motion. Er ist Apple Certified Trainer für Final Cut Pro und freischaffender Motion Trainer und „Certified Master Pro" in Final Cut Studio. Zusätzlich ist er A.C.E. in After Effects und durfte auch viele Jahre für Apple Deutschland als „Distinguished Professional, Video" arbeiten und ist inzwischen auch der einzig deutsche „Apple Tech Series Presenter" für den Bereich.

Für den Galileo (heute Rheinwerk) Verlag hat er 2011 die meistverkaufte, deutschsprachige Trainings-DVD für Final Cut Pro X produziert, hat eigene Podcasts zum Thema Video und Mac erstellt und für verschiedene Fachzeitschriften Artikel und Workshops zum Thema Video und Post-Produktion im deutschsprachigen Raum veröffentlicht.


Los geht´s!