Verwendung der Audio „Solo”-Funktion